Über mich

s-ich-mensch2In erster Linie

MENSCH so wie DU und auf meinem Weg. Das wird SO SEIN bis zum letzten Atemzug.

 

s-ich-satz2In einem Satz

Ich bin die unbequeme, kritische, tiefsinnige und liebevolle Bereicherung für kreative, vielschichtige und artgerechte Wachstumsprozesse auf dem Weg zum WAHREN SELBST – zum SOSEIN.

 

s-ich-schreibe2Ich schreibe hier für

Menschen die interessiert sind an ihrem eigenen INNEREN WEG, um ihr WAHRES SELBST, ihr SOSEIN zu entdecken.

 

s-ich-begeistern2Mich begeistern

Menschen, die den Mut haben zu zeigen wer sie wirklich sind und sich von der Zukunft führen lassen möchten. (Otto Scharmer – Theorie U hat mich inspiriert für die School of inner child)

 

s-ich-weiss2Ich weiß

Menschen die ihr WAHRES SELBST, ihr SOSEIN, entdecken und sich von der Zukunft führen lassen vitaler, lebensfreundlicher, resilienter und zu viel mehr in der Lage sind, als wir je erahnen können.

 

s-ich-mentorin2Als Mentorin

gebe ich mein fachliches Wissen und persönliches Erfahrungswissen weiter, um die Entwicklung zum WAHREN SELBST – zum SOSEIN zu unterstützen.

 

s-ich-biete2Ich biete

regelmäßige INSPIRATIONEN & I-M-P-U-L-S-E rund um die Themen:

layout-schoolDer innere Weg zur Selbstheilung

layout-schoolBewusstseinsschulung

layout-schoolWege zum WAHREN SELBST, zum SOSEIN.

layout-schoolDie Licht und Schattenkinder in uns

 

s-ich-erwarten2Das kannst du erwarten

Ich lege Wert auf gegenseitiges Geben und Nehmen.
Ich fördere den Wissenstransfer zwischen Erfahrenen und weniger Erfahrenen.
Ich mag es im WIR statt im ICH zu leben und zu handeln.
Ich verkörpere meine Wesenheiten, denn ich bin glücklich mit ihnen.
Ich sage was ich sehe, denke und wahrnehme.
Ich bevorzuge Themen vielseitig zu beleuchten und zu hinterfragen.
Ich liebe es den Dingen auf den Grund zu gehen.
Ich lebe eine große Offenheit und liebe neue Erfahrungen.
Ich bin intellektuell neugierig und offen für neue Ideen.
Ich enthülle Tabuthemen und spreche diese uneingeschränkt an.
Ich bin aufmerksam für eigene und fremde Emotionen.

 

s-ich-deine-chance2Deine Chance

Du entwickelst eine Idee davon wer und was du alles sein kannst.
Du erlebst den Gewinn, den Unterstützung und Wissen hat.
Du gestaltest dein inneres/äußeres Leben zu mehr Gleichklang.
Du erhältst Möglichkeiten Antworten auf deine Fragen zu finden.
Du lernst, wie du dein WAHRES SELBST entdeckst.
Du knüpfst Kontakte zu Gleichgesinnten.
Du tauscht dich aus in einem Netzwerk.

 

s-ich-meine-chance2Meine Chance

Ich kommuniziere auf Augenhöhe mit dir.
Ich baue Kontakte zu Gleichgesinnten auf.
Ich erweitere mein Netzwerk.
Ich habe die Chance auf neue Kooperationsmöglichkeiten.

 

s-ich-welt2Gemeinsam können WIR

Uns bereichern an unserem individuellem WAHREN SELBST – dem SOSEIN.
Uns gegenseitig fördern für einen größeren gemeinsamen Nutzen.
Uns Ziele ins Auge fassen.
Uns Projekte ins Leben rufen.
Uns die Welt zu einem schöneren Ort erwachen lassen.
Uns mehr erschließen und erreichen, als wir jemals alleine schaffen.
Uns HAND IN HAND ein Stück des Weges begleiten, den wir zusammen gehen.

 

s-ich-fundament2Mein Fundament

Das ist im Laufe des Lebens aufgrund vielseitiger Interessen gewachsen und einen detaillierten Überblick davon findest du in meinem Portfolio. Für den ersten Eindruck einfach ein paar Fakten.

Abitur
2 Semester Pädagogik
4 Semester Architektur
1985 Selbständigkeit im eigenen Nagelstudio
1999 staatlich geprüfte Heilpraktikerin
2000 Orthomolekular Therapeutin
2001 Selbständigkeit in eigener Modefirma
2011 bis heute Kontaktperson und Gesprächskreise für HSP
Bis heute kontinuierliche Fortbildungen und Online Webinare

 

s-ichmehr2Du möchtest wissen

Was meine wichtigste Lebensfrage ist?
Was Ethik für mich bedeutet?
Was mich antreibt und für welche Werte ich stehe?
Was meine Philosophie ist?
Warum ich so Detailverliebt bin?
Was es mit der Farbe Lila auf sich hat?

 

s-ichmehrmehr2Dich interessiert was ich als Scanner lebe

Dann schau dir bitte in aller Ruhe mein umfassendes Portfolio an.

Und wer weiß… vielleicht inspiriert es dich, oder du erlaubst dir auch dich der Welt so zuzumuten, wie DU BIST.

 

Oft müssen wir unsere abgelegten Prüfungen dokumentieren.
Nach den Prüfungen der Lebensschule werden wir selten gefragt,
wenngleich diese viel mehr über uns aussagen.

© Kurt Haberstich

Doch vergesse nie!

Es ist wichtig was für ein Wissen ein Mensch hat,
doch viel entscheidender ist, ob die Beziehungsebene stimmig ist
und du dich ANVERTRAUEN kannst mit deinem WAHREN SELBST.

Kommentare sind geschlossen

  • Ich möchte dich daran erinnern...